Jérôme Baumann

1980
Winterthur

Präsident des Stiftungsrats und Mitglied der Anlagekommission
In dieser Funktion seit 2017

Ausbildung:

Rechtsanwalt
M.A. HSG in Law
Management for the Legal Profession (MLP-HSG)

Executive MBA HSG

Berufliche Tätigkeit:

Jérôme Baumann ist seit anfangs 2015 Rechtsanwalt bei Kellerhals Carrard in Zürich. Er ist vorwiegend in den Bereichen des privaten und öffentlichen Bau- und Immobilienrechts beratend und prozessierend tätig. Zuvor hatte Jérôme Baumann von 2011 bis 2014 leitende Funktionen im Rechtsdienst von Implenia inne, u.a. als General Counsel a.i. und Stv. General Counsel.
Während und nach Abschluss seines Studiums der Rechtswissenschaften war Jérôme Baumann wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für öffentliches Recht einschliesslich Europa- und Völkerrecht der Universität St. Gallen (Prof. Rainer J. Schweizer). Im Jahr 2010 hat er das Anwalts- und Notariatspatent des Kantons St. Gallen erlangt und seither diverse Management-Weiterbildungen absolviert (Executive MBA HSG).

Weitere Mandate:

Keine