Beschreibung

Thônex,
Route de Jussy 34

Auf den drei im Dezember 2015 erworbenen Parzellen der Gemeinde Thônex entwickelt SPA derzeit eine 6-geschossige Wohnüberbauung mit 80 Wohnungen in enger Zusammenarbeitmit der Gemeinde und dem Kanton Genf.
Das geplante Wohnungsbauprogramm sieht einen Wohnungsmix vor, welcher von der 2½-Zimmer-Wohnung bis zur 5½-Zimmer-Wohnung geht. Somit kann Wohnraum für eine heterogene Mieterschaft angeboten werden.
Das insgesamt 14 333 m2 grosse Grundstück ist hervorragend angebunden. Nur 10 Minuten zu Fuss entfernt befindet sich der neue Bahnhof Chêne-Bourg, an dem ab 2019 der Léman Express verkehrt, womit man den Genfer Hauptbahnhof in 10 Minuten erreicht. Zudem grenzt ein neuer Fahrrad- und Fussgängerweg direkt an das Grundstück. Dieser erlaubt es, mit dem Fahrrad in 15 Minuten im Stadtzentrum von Genf zu sein.
Das Grundstück beinhaltet ausserdem eine Baulandreserve, die es erlaubt, mittelfristig eine weitere ebenso grosse Wohnüberbauung zu realisieren.
Der Baubeginn ist auf Q3 2019 geplant.

Allgemeine Informationen

Investitionsvolumen ca. CHF 55 Mio.
Geplante Realisierung 2019-2021
Nutzfläche 8 300 m²
Grundstücksfläche 14 333 m²
Nutzungsstruktur Wohnen
Nutzungsart Bauland